tiptel 570 SD

Zum ersten Mal
auf unserer Seite?

Wir erklären Ihnen alles,
was Sie wissen müssen.

Kurz & übersichtlich.
Mehr Erfahren »

tiptel 570 SD

Der tiptel 570 SD ist der "große Bruder" des tiptel 540 SD. Er bietet noch mehr Speicherplatz sowie diverse Erweiterungsmöglichkeiten. Auch hier ist die Einspielung individueller Ansagen durch uns direkt in unserem Studio bzw. per Fernzugriff möglich.

Download Bedienungsanleitung tiptel 570 SD

Highlights
  • 14 individuelle Ansagetexte
  • 120 Minuten Aufnahmekapazität
  • Nachrichtenweitermeldung via SMS
  • Zeitsteuerung: Automatischer Ansagenwechsel
Unsere kostenlosen Serviceleistungen
  • Bespielung mit Ihrer Produktion
  • Vorkonfiguration (Zeitsteuerung, etc.)
  • Support bei der Installation an Ihrer Telefonanlage
Preis

439,00 Euro (netto)
522,41 Euro (inkl. 19% USt)

Sparen Sie jetzt mit unserem Paketangebot

Sichern Sie sich jetzt Ihre Profilösung!

  • tiptel 570 SD
  • Telefonansage (Sprecher/in Kategorie A, Deutsch, inkl. Musik)
  • inkl. Bespielung und Vorkonfiguration
  • Kostenloser Versand

Mit diesem Angebot brauchen Sie sich um nichts kümmern. Wir konzeptionieren & produzieren Ihre professionelle Anrufbeantworteransage und lassen Ihnen diese zur Freigabe zukommen. Danach bespielen und konfigurieren wir Ihren Anrufbeantworter und senden Ihn direkt an Sie.

479 Euro

Jetzt im Paket über 10% sparen!
Regulärer Preis: 538 Euro

570,01 Euro inkl. 19% USt

Jetzt bestellen »

 

Weitere Informationen zum tiptel 570 SD

Seine vielseitigen Einsatzmöglichkeiten machen den tiptel 570 SD zu einer modernen Kommunikationszentrale im Büro. Die Speicherung der Aufzeichnungen erfolgt auf SD-Karte. Auch Ansagen lassen sich auf SD-Karte speichern, so dass durch Wechsel der SD-Karte automatisch die Ansagetexte geändert werden können. Ein Mailbox-System informiert gezielt per Sprachmitteilung oder SMS, sobald neue Nachrichten eingegangen sind.

Das große Grafik-Display und eine verständliche Menüführung machen die Bedienung einfach und übersichtlich. Um auch bei komplexen Konfigurationen, wie beispielsweise die zeitgesteuerte Ansagenaktivierung für einzelne Wochentage, größtmögliche Bedienerfreundlichkeit zu bieten, verfügt der tiptel 570 SD über einen USB-Anschluss und eine PC-Software für Windows. Einstellungen und der Versand von SMS können mit dem PC vorgenommen werden. Aufzeichnungen und Mitschnitte können als Datei auf der Festplatte gespeichert, auf CD-ROM archiviert und als Anhang per E-Mail versendet werden.

Diskretes Abhören der Nachrichten ist durch das Headset (im Lieferumfang) gewährleistet. Gleichzeitig kann das Headset für Gespräche genutzt werden, wenn ein Rückruf während der Nachrichtenwiedergabe eingeleitet wird. Zur komfortablen Steuerung der Wiedergabe ist optional ein Fußschalter anschließbar.

Der tiptel 570 SD verfügt auch über eine Alarmfunktion: Über einen separaten Alarmeingang lässt sich der Anruf-Manager mit einer Überwachungsanlage oder einem potenzialfreien Kontakt verbinden, um einen stillen Alarm per Telefon auszulösen.


Leistungsmerkmale

  • 15 Ansagen insgesamt, bestehend aus
  • 14 individuelle Ansagen ohne zeitliches Limit (mit/ohne Aufzeichnung)
  • 1 vorgegebene Ansage (mit Aufzeichung)
  • 16 Stunden Aufzeichnungskapazität (erweiterbar auf bis zu 64 Stunden)
  • Aufzeichnungen auf auswechselbarer Speicherkarte
  • Archivierung von Aufzeichnungen/Mitschnitten
  • Automatisches Mitschneiden aktivierbar
  • Individuelle Ruftöne und Ansagen (VIP-Filter)
  • Uhrzeit/Wochentagsteuerung
  • Nachrichtenweitermeldung per Sprachinfo oder SMS
  • Festnetz-SMS
  • Rufnummernanzeige (CLIP)
  • Audio-Ein- und Ausgang
  • Verwendung professioneller Studioansagen möglich
  • Anschlüsse für Fußschalter und Headset
  • Alarmweitermeldung über potenzialfreien Kontakt

Ansagen und Aufzeichungen

  • SD-Speicherkarte mit 16 Stunden Aufzeichnungskapazität (erweiterbar auf bis zu 64 Stunden)
  • Wechsel von Ansagen durch Austausch der SD-Karte möglich
  • Anrufbeantwortung nach dem 2. bis 9. Rufton einstellbar
  • Aufzeichnung pro Anruf auf 1 bis 5 Minuten oder unbegrenzt einstellbar
  • Zeitsteuerung (Uhrzeit/Wochentag) der Telefonbereitschaft, der Ansagen und der Nachrichtenweitermeldung
  • Löschen einzelner oder aller Aufzeichnungen
  • Überspringen und Wiederholen von Nachrichten
  • Schneller Vor- und Rücklauf innerhalb der Aufzeichnungen

Bedienung und Komfort

  • Großes beleuchtetes Grafik-Display mit Menüführung
  • Optische Anzeige von Bereitschaft, neuen Aufzeichnungen und neuen SMS-Nachrichten
  • Signalton bei neuen Aufzeichnungen (abschaltbar)
  • Anruf- und Aufzeichnungszähler (jeweils 2-stellig)
  • Gesprächsübernahme, Mithören, Mitschneiden (auch automatisch), Diktatfunktion
  • Mithören während einer Aufzeichnung abschaltbar
  • Ansage von Datum, Uhrzeit sowie der übertragenen Rufnummer zur Aufzeichnung (lässt sich jeweils getrennt aktivieren/deaktivieren)
  • Nachrichtenweitermeldung an bis zu 4 unterschiedliche Rufnummern per Sprachinfo oder SMS (per SMS wird CLIP-Rufnummer oder Name des Anrufers mitgeteilt)
  • Wahlmonitor (am Telefon gewählte Rufnummer wird gleichzeitig im Display angezeigt)
  • Automatische Tag/Nachtumschaltung der Anrufweiterschaltung (T-Net-Funktion)
  • Automatische Wahlwiederholung oder Rückruf bei Besetzt (T-Net-Funktion)
  • Codeschloss gegen unbefugte Benutzung
  • Automatische Sommer/Winterzeitumschaltung (Daten werden dem Telefonnetz entnommen)
  • Rufnummernanzeige (CLIP) und Name-CLIP
  • Telefonregister für 200 Einträge
  • Persönliche Ansage entsprechend der übertragenen Rufnummer
  • Zuordnung von individuellen Ruftönen zu Einträgen im Anruffilter (VIP-Filter)
  • Anrufliste der letzten 50 Anrufe mit Datum, Uhrzeit und Rufnummer
  • Direktwahl aus der Anrufliste und der Wiedergabe
  • SMS im Festnetz (Typ 1) mit Posteingang, Postausgang und Entwurfspeicher

Voicemailbox- und Informationssystem

  • Voicemailbox-System für 4 Teilnehmer
  • Auswahl der Voicemailbox durch den Anrufer per Telefontastatur oder direkter Voicemailboxzugang durch CLIP-Parameter 1A
  • Individuelle Ansage, Nachrichtenweitermeldung und Fernabfrage je Voicemailbox
  • Voicemailboxansagen auch als reine Informationsansagen konfigurierbar

Fernabfrage und -bedienung

  • Fernabfragecode 4-stellig, individuell einstellbar
  • Rufnummernansage während der Fernabfrage einer Aufzeichnung aktivierbar
  • Kostenlose Fernabfrage (2 Ruftöne/eingestellte Anzahl)
  • Schnellabfrage (Eingabe des Fernabfragecodes bei einer bestimmten übertragenen Rufnummer nicht mehr erforderlich)
  • Änderung der Rufnummer für die Nachrichtenweitermeldung
  • Fernänderung der ersten 4 Ansagen
  • Ein- und Ausschalten der Nachrichtenweitermeldung und der Zeitsteuerung
  • Message-Code zur Aktivierung der Aufzeichnung bei Nur-Ansage und zum Überspringen langer Ansagen
  • Fernänderung der Anrufweiterschaltung (T-Net-Funktion)

Anschlüsse

  • Anschluss am analogen Netz oder an einem analogen Port einer Telefonanlage
  • Audioein- und -ausgang zur Übertragung von professionellen Ansagen und zur Archivierung von Aufzeichnungen
  • Anschluss für Headset (im Lieferumfang) zum Abhören der Nachrichten, Aufnehmen von Ansagen, Führen von Gesprächen nach Rückruf aus der Anrufliste/Wiedergabe
  • Anschluss für Fußschalter
  • Alarmeingang zur telefonischen Weiterleitung von Not- oder Störfällen (potenzialfreier Kontakt)
  • USB-Schnittstelle zur Sprachdatenübertragung und Konfiguration

PC-Software

  • PC-Software zur Konfiguration und zur Bedienung im Lieferumfang, lauffähig unter Windows 2000, XP, Vista, Windows 7, 32 bit/64 bit
  • Übertragung eingegangener SMS-Nachrichten zum PC, Erfassung und Versand von SMS-Nachrichten per PC
  • Übertragung von Aufzeichnungen als WAV-Datei zum PC, Einspielung von WAV-Dateien als Ansagen

Sonstiges

  • Software updatefähig per SD-Karte
  • Multilingual (Bedienung in Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch oder Niederländisch einstellbar)
  • Stummschaltung der Verbindung mit Einspielung einer fest programmierten Musik oder einer Ansage
  • Abwesenheitsmanager (bei kurzzeitigem Verlassen des Büros werden die Anrufer mit einer vorkonfigurierten Ansage über den Zeitpunkt der Wiedererreichbarkeit informiert)
  • Terminfunktion für 20 Termine